Erster Weltkrieg

Vor fast hundert Jahren brach der Erste Weltkrieg aus. Vier Jahre lang standen sich die Gegner in den Schützengräben gegenüber, an der Somme teilweise über fünfundzwanzig Nationen. Die Spuren aus dieser Zeit sind in der wiederauferstandenen Natur noch heute sichtbar. Lassen Sie sich die Geschichte(n) an den originalen Schauplätzen mithilfe verschiedenster Möglichkeiten nahe bringen:

Ausritte zu Pferd 4-10 Personen, 70 € pro Person, 4 Stunden, ab Reithof in Englebelmer, solide Reitkenntnisse erforderlich, Pferd wird zur Verfügung gestellt

SPUREN IN DER NATUR

FRIEDHÖFE


FOTOGRAFIEN

MONUMENTE


ROMANAUSZÜGE

NEU ERBAUTE DÖRFER UND STÄDTE


KARTEN

REGIMENTERGESCHICHTE


OBJEKTE

HISTORIAL DES ERSTEN WELTKRIEGS



Wenn Sie nach einer Ferienwohnung in der Nähe der Gedenkstätten suchen:

Les Eglantines

29, rue des Cordeliers

80560 Mailly-Maillet

0044-7515 64 32 35

www.les-eglantines.co.uk